Gebäudesanierung und Bauplanung

Bauplanung| energetische Sanierung| Konzeption

Die Sanierung von Bestandsgebäuden wird in Zukunft ein weites Tätigkeitsfeld darstellen. Über die Jahre müssen einzelne Bauteile gepflegt oder ausgetauscht werden, um das Gebäude als ganzes zu erhalten. Oft gibt es, aus verschiedensten Gründen, bei Gebäuden einen Sanierungsstau, der durch aufwendige Arbeiten behoben werden muss. Besonders deutlich wird dies bei historischen Gebäuden wie z. B. Fachwerkgebäuden.

Auch Gebäude jüngeren Baujahrs erfordern Unterhaltungsmaßnahmen. Durch steigende Energiepreise wird in den nächsten Jahren die energetische Sanierung immer wichtiger. Bei Gebäuden aus den 50er und 60er Jahren kann z. B. durch ergänzte Dämmschichten oder ausgetauschte Fenster ein enormes Energie- Einsparpotenzial genutzt werden.

Dipl.- Ing. Martin Leifhelm ist auf der Liste der Entwurfsverfasser bei der Ingenieurkammer Niedersachsen eingetragen. Wir sind daher berechtigt, Bauanträge bei den zuständigen Behörden einzureichen.

Lassen Sie sich von uns beraten. Wir zeigen Ihnen auch ohne Energieberatung Lösungsmöglichkeiten, wie Ihr Gebäude kostengünstig aufgewertet werden kann.

Referenzprojekte und weitere Informationen finden Sie hier.